Elliot, der Drache 3D H.OU HDD 1080p x264 Boerse

Nicht nur durch seine Schnitzereien kann Mr. Meacham (Robert Redford) im Nordwesten der USA in den tiefen Wäldern den einheimischen Kindern große Freude bereiten. Er ist auch dafür verantwortlich, dass sich jedes Kind die Legende von einem Drachen weitererzählt, der tief in den Wäldern leben soll. Für seine Tochter Grace (Bryce Dallas Howard) hingegen waren die Ammenmärchen nichts weiter als Schall und Rauch. Bis sie eines Tages bei ihrer Arbeit als Försterin dem Waisenkind Pete (Oakes Fegley) begegnet. Das Kind behauptet seit mehr als sechs Jahren im Wald zu leben, allerdings nicht allein sondern in Gesellschaft von einem gigantischen grünen Drachen namens Elliot. Grace entdeckt in den Erzählungen von Pete frappierende Ähnlichkeiten mit denen ihres Vaters und versucht nun der Geschichte auf den Grund zu gehen. Gemeinsam mit der jungen Natalie (Oona Laurence), Tochter vom ortsansässigen Sägewerkbesitzer Jack (Wes Bentley), möchte Grace die Herkunft Petes und seinem vermeintlichen Freund Elliot aufdecken. Eine spannende Reise beginnt. Bereits 1977 zog der Familienfilm „Elliot, das Schmunzelmonster“ kleine wie große Kinogänger in seinen Bann. Damals als Mix aus Familienfilm und Musical inszeniert, kam Elliot als Zeichentrickfigur daher, der auf reale Schauspieler traf. Nun wird die Geschichte neu aufgelegt und dabei gehörig in die CGI-Trickkiste gegriffen, um den gutmütigen Drachen Elliot zum Leben zu erwecken. In den Hauptrollen sind Bryce Dallas Howard („Jurassic World“), Karl Urban („Star Trek Beyond“) und Robert Redford („Der Moment der Wahrheit“) zu sehen. Jungdarsteller Oakes Fegley („Sieben verdammt lange Tage“) schließt als Pete die große Freundschaft mit dem großen grünen Drachen. Auf dem Regiestuhl nahm David Lowery („The Saints – Sie kannten kein Gesetz“) Platz, der den Film in den Wäldern Neuseelands drehte.

| Format: mkv | Größe: ca 9600 MB | DEUTSCH
Download:
Mirror 1: uploaded.to
Mirror 2: share-online.biz

Autor:
Datum: Samstag, 25. Juni 2016 12:22
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: 3D, Filme

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.